365 Tage Rückgaberecht 365 Tage Rückgaberecht
Kostenlose Rücksendungen Kostenlose Rücksendungen
Lieferung ab nur 5 € Lieferung ab nur 5 €
Preisgarantie Preisgarantie
Trustpilot Trustpilot

Bewegung und Vitamin D verlängern das Leben

Bewegung und Vitamin D können das Leben verlängern

Wenn Sie länger leben und Ihr Energieniveau im Alltag steigern wollen, ist Bewegung ein Muss.

Ein Forscherteam des King's College London hat dies kürzlich unterstrichen, indem es nachwies, dass die Zellen körperlich aktiver Menschen auf molekularer Ebene schöner aussehen als die einer Gruppe von Menschen, die das Sofa dem Heimtrainer vorziehen.

Insgesamt nahmen 2.400 britische Zwillinge an dem Projekt teil, das die Auswirkungen körperlicher Aktivität auf die Zellen untersuchte.

Maßstab der Forscher
Als Maßstab hierfür dienten den Forschern die Telomere der Zellen, d.h. DNA-Stränge, die mit dem Alter der Zellen immer kürzer werden. Als Teil des Alterungsprozesses werden die Telomere bei jeder Zellteilung immer kürzer. Dieser Prozess dauert bis zu dem Tag an, an dem die Zellen absterben. Wenn immer mehr Zellen absterben, beginnt der Alterungsprozess, der dazu führt, dass die Muskeln schwächer werden, die Haut Falten wirft, das Seh- und Hörvermögen nachlässt und die Fähigkeit zu atmen sich verschlechtert.

>

Das Forscherteam analysierte die Telomere von weißen Blutkörperchen, die den 2 400 Zwillingen entnommen worden waren, und verglich die Telomerlänge mit der Menge an Bewegung, die die Zwillinge in ihrer Freizeit über einen Zeitraum von zehn Jahren betrieben. Sie fanden eine direkte Korrelation zwischen der Telomerlänge und dem Ausmaß der körperlichen Aktivität.

Wenn man 65 Tage lang Sport treibt, erhält man 3.285 Tage zurück.
Personen, die zum Beispiel 100 Minuten pro Woche Tennis spielten, schwammen oder liefen, hatten eine Telomerlänge, die man normalerweise bei 5 oder 6 Jahre jüngeren Menschen beobachten würde. Die Studienteilnehmer, die am aktivsten waren  und das bedeutet in diesem Fall, dass sie 3 Stunden pro Woche kräftig Sport trieben - hatten eine Telomerlänge, die sie 9 Jahre jünger machte. Über den Zeitraum von 10 Jahren hatten sie also insgesamt 65 volle Tage mit Sport verbracht, aber sie hatten, grob gesagt, 3.285 Tage jüngere Zellen gewonnen und waren damit deutlich weniger gealtert.
Die Forscher berücksichtigten andere Faktoren, die die Ergebnisse verfälschen könnten, zum Beispiel, dass die Sportler in der Regel weniger rauchen und im Allgemeinen nicht übergewichtig sind.

Vitamin D scheint die gleiche Wirkung zu haben
Vitamin D scheint eine ähnliche Wirkung auf die Telomerlänge zu haben, so eine weitere Studie, die im American Journal of Clinical Nutrition veröffentlicht wurde.
Hier untersuchten Forscher 2.160 Frauen im Alter von 18 bis 79 Jahren und stellten fest, dass diejenigen mit dem höchsten Vitamin-D-Gehalt im Blut längere Telomere aufwiesen als diejenigen mit einem niedrigen Vitamin-D-Status. Auch hier wurden weiße Blutkörperchen verwendet, weil sie sich schnell teilen und daher eine schnellere Telomerverkürzung aufweisen als andere Zelltypen und sich daher besser für die Beobachtung eignen.

Durch Ernährung, Nahrungsergänzungsmittel und Sonnenbestrahlung in den Sommermonaten können Sie Ihrem Körper mehr Vitamin D zuführen. Die meisten Multivitaminpillen enthalten in der Regel nur 5 µg Vitamin D, was NICHT ausreicht, um Ihren Bedarf zu decken. Reine Vitamin-D-Tabletten enthalten etwa 5-35 µg Vitamin D pro Tablette. Sie können sie rezeptfrei in Apotheken oder Reformhäusern kaufen. Siehe die Liste der Lebensmittel mit besonders hohem Vitamin-D-Gehalt am Ende dieses Artikels.

>

Vitamin D wirkt sich auch sehr positiv auf das Immunsystem aus und verringert das Risiko von Brust-, Prostata- und Darmkrebs.

Die Schlussfolgerung aus dieser Forschung muss lauten, dass man mit sehr wenig körperlicher und geistiger Anstrengung sein Leben und seine Lebensqualität erheblich verlängern kann.

Quelle: Arch Intern Med. Am. J. Clinical Nutrition.


6 einfache Möglichkeiten, den Alterungsprozess umzukehren

1. Blaubeeren sind eine der besten Quellen der Natur für Antioxidantien, die den Alterungsprozess hemmen und den geistigen Verfall verlangsamen.

2. Die Forschung zeigt, dass schon eine halbe Stunde Bewegung täglich die Chancen, 90 Jahre alt zu werden, um 30 % erhöhen kann

3. Analysen zeigen, dass Menschen mit einem ausgedehnten Netzwerk guter Freunde eine um 22% höhere Wahrscheinlichkeit haben, länger zu leben, als diejenigen, die nur wenige Freunde haben.

4. Denken Sie positiv. Studien zeigen, dass Optimisten im Allgemeinen länger leben als Pessimisten.

>

5. Forschungen haben gezeigt, dass Sie für jede 30 Gramm, die Sie täglich mehr Vitamin C-reiches Obst zu sich nehmen, Ihr Risiko eines frühen Todes um 10 % senken.

6. Gehirnscans zeigen, dass Männer, die regelmäßig Sport treiben, im Alter weniger Gehirngewebe verlieren.


Nahrungsmittel mit besonders hohem Vitamin-D-Gehalt
Vitamin D ist vor allem in fettem Fisch wie Hering, Lachs, Makrele und Sardinen enthalten. Sie sollten jedoch wissen, dass Fisch zwar besonders viel Vitamin D enthält, Fischölkapseln jedoch nicht.

>

100g
- Heringspastete: 8 µg pro 100g
- Bücklinge in Öl: 6 µg pro 100g 100g
- Hähnchenschenkel/-brust/-flügel mit Haut: 1,5 µg pro 100g
- Butter (gesalzen): 0,76 µg pro 100g
- Käse (alle Sorten): 0,31 µg pro 100g