365 Tage Rückgaberecht 365 Tage Rückgaberecht
Kostenlose Rücksendungen Kostenlose Rücksendungen
Lieferung ab nur 5 € Lieferung ab nur 5 €
Preisgarantie Preisgarantie
Trustpilot Trustpilot

Kabel-Hüftabduktionen

Mit dieser Übung trainieren Sie vor allem Gluteus Medius und Minimus (die Muskeln des Gesäßes), Tensor Fasciae Latae (ein Muskel des Oberschenkels, an der Außenseite).

Leitfaden für Kabel-Hüftabduktionen:

  1. Stehen Sie mit der Seite zum Seilturm - beginnen Sie mit der rechten Seite zum Seilturm (z.B. wenn das Seil am linken Fuß befestigt ist, stehen Sie mit der rechten Seite zum Seilturm, immer gegenüber)  
  2. Anpassen der Manschette an den linken Knöchel
  3. Greifen Sie den Griff mit Ihrer rechten Hand
  4. Heben Sie das rechte Bein auf die rechte Seite
  5. Senken Sie das rechte Bein langsam zurück zum Ausgangspunkt
  6. Wiederholen Sie die Übung

Vorsichtig mit Kabel-Hüftabduktionen: Verwenden Sie niemals zu viel Gewicht, da Sie sonst riskieren, Ihre Sehnen und Muskeln zu überlasten.

Gute Tipps für Cable Hip Abductions: Nach dieser Übung geht es weiter mit Cable Abductions und Cable Back Kicks, so haben Sie die Innenseite, die Außenseite und den Rücken mit einem Kabel trainiert.