365 Tage Rückgaberecht 365 Tage Rückgaberecht
Kostenlose Rücksendungen Kostenlose Rücksendungen
Lieferung ab nur 5 € Lieferung ab nur 5 €
Preisgarantie Preisgarantie
Trustpilot Trustpilot

Leichte Bewegung lindert Muskelkater

Leichtes Training lindert Muskelkater

Sie kennen das wahrscheinlich. Du hast eine neue Sportart oder eine Sportart, die du seit Jahren nicht mehr gemacht hast, begonnen.
Am nächsten Tag wachst du auf und merkst plötzlich, wie viele Muskeln dein Körper hat und wie sehr sie schmerzen können!
Du willst dir wahrscheinlich einen Tag frei nehmen, damit du deine Muskeln wieder auf Vordermann bringen kannst, aber es gibt eine noch bessere Lösung: Eine der folgenden Übungen kann tatsächlich dafür sorgen, dass deine Schmerzen schneller verschwinden.

Leichtes Laufen
Wärmen Sie sich mit 5 Minuten Power Walking auf und laufen Sie dann einige Kilometer in einem Tempo, das deutlich langsamer ist als Ihr übliches Tempo (25 % unter dem normalen Lauftempo). Achten Sie darauf, dass Sie beim Powerwalking häufig Pausen machen. Vermeiden Sie beim leichten Lauf Steigungen, da diese Ihre Muskeln und Ihr Training stärker belasten. Bei starkem Muskelkater hilft ein 30-minütiger Power Walk.

Gewichtsloses Laufen
Laufen im Wasser ist ideal, wenn Sie sich verletzt haben, aber es ist auch eine gute Möglichkeit, Ihre Muskeln nach einem harten Training zu regenerieren. Springen Sie ins kalte Wasser und lassen Sie es sich eine halbe Stunde lang gut gehen. Du kannst einen Laufgürtel tragen, damit du nicht auf dem Wasser schwebst, und du kannst unterwegs "Gehpausen" einlegen.

Quelle: Medizinische Nachrichten heute