365 Tage Rückgaberecht 365 Tage Rückgaberecht
Kostenlose Rücksendungen Kostenlose Rücksendungen
Lieferung ab nur 5 € Lieferung ab nur 5 €
Preisgarantie Preisgarantie
Trustpilot Trustpilot

Maracuja-Eiweiß-Mousse

Vorbereitung: 10 Min. | Vorbereitung: 0 min. | Insgesamt: 10 Min.

Dieses milchfreie, proteinreiche Dessert kann mit jeder frischen Frucht zubereitet werden, wenn Passionsfrucht nicht Ihr Ding ist.

Und er enthält keinen Zuckerzusatz, was ihn zu einem gesunden Frühstück, Snack oder Dessert macht. Achten Sie nur darauf, dass Sie Eiweißpulver ohne viel Zucker oder mit Stevia verwenden.

Machen Sie mehrere davon und lagern Sie sie im Kühlschrank für einen süßen Snack, wann immer Ihnen danach ist.

Zutaten

  • 128 g Maracujamark
  • 1 Dose Kokosnussmilch
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 2 Bananen
  • 1 Esslöffel Bio-Kokosnussöl
  • 2 Esslöffel Eiweißpulver mit Vanille

Prozess

  1. Die Bananen schälen und über Nacht einfrieren
  2. Die Dose Kokosmilch über Nacht im Kühlschrank abkühlen lassen
  3. Die Dose Kokosnussmilch nicht schütteln. Drehen Sie die Dose vorsichtig um, öffnen Sie sie, lassen Sie die Flüssigkeit ablaufen und geben Sie die weiße Creme in einen Mixer. Entsorgen Sie die Flüssigkeit.
  4. Alle Zutaten in den Mixer geben.

  5. Mixen, bis es eine cremige Konsistenz hat.
  6. Die Mischung in einige Gläser füllen und im Kühlschrank abkühlen lassen.

Nährwertgehalt

| 247 Kalorien pro Portion |

Die Portion: 1 Portion Mousse

Fett 15g - davon gesättigte Fette 13g Kohlenhydrate 15g Zucker 13g Protein 12g