365 Tage Rückgaberecht 365 Tage Rückgaberecht
Kostenlose Rücksendungen Kostenlose Rücksendungen
Lieferung ab nur 5 € Lieferung ab nur 5 €
Preisgarantie Preisgarantie
Trustpilot Trustpilot

Schnell und einfach für den Sommer gerüstet

Der Sommer und die Sommerferien stehen vor der Tür und es gibt unzählige Möglichkeiten, sich auf den Sommer vorzubereiten. Man muss immer diejenige wählen, die am besten zu einem passt, aber mit kleinen Änderungen in der täglichen Routine wird es kein überwältigendes Projekt sein, sondern ein natürlicher Teil des täglichen Lebens.

Tipps zur sommergerechten Ernährung:

  • Denken Sie zweimal nach: Sie sollten auf keinen Fall auf alles verzichten, was Zucker und Fett enthält, aber essen Sie mit Bedacht und treffen Sie eine Auswahl bei Ihren Lebensmitteln. Brauchst du wirklich die Tüte Matadormix um 21 Uhr oder kannst du dich mit einem Stück Obst oder einem Roggenbrot begnügen?
  • Snacks: Sie verhindern, dass Sie zu kritischen Zeiten naschen oder zu große Portionen bei den Hauptmahlzeiten essen. Ein guter Tipp ist, immer eine kleine Tüte mit geschnittenem Obst/Gemüse in der Tasche oder im Auto zu haben.
  • Wählen Sie Alternativen: Süßigkeiten und Schokolade sind ab und zu ganz nett, aber versuchen Sie einmal, nur die Hälfte von dem zu nehmen, was Sie normalerweise zu sich nehmen würden, und sehen Sie, ob das nicht schon genug ist. Oder versuchen Sie es stattdessen mit etwas Obst? Seien Sie nicht fanatisch, aber denken Sie daran, dass heute kein Festtag ist. 
  • Kohlenhydrate: Reis, Brot und Nudeln sollten natürlich gegessen werden, aber essen Sie sie in kleineren Portionen und wählen Sie die grobe Sorte, sie sind satter. Durch die Minimierung der schnellen Kohlenhydrate erreichen Sie eine bessere und länger anhaltende Sättigung.
  • Essen vom Mittagsteller: Sie täuschen Ihre Augen, so dass Sie automatisch weniger essen.
  • Motivation: beginnen Sie mit kleinen Veränderungen, damit Sie Ihre Motivation nicht verlieren.

Tipps für ein sommertaugliches Training: 

  • Krafttraining: Trainieren Sie alle Ihre Muskelgruppen, denn es sind Ihre Muskeln, die Ihren Körper tragen. Sie werden nicht wie ein Bodybuilder aussehen, wenn Sie Ihren Körper mit Krafttraining trainieren, im Gegenteil. Beginnen Sie mit einem geringen Gewicht und wenn Ihre Muskelmasse zunimmt, können Sie das Gewicht erhöhen.
  • Intervalltraining:  Egal, wie Sie Ihr Ausdauertraining gestalten, ob Sie im Freien laufen oder an Zirkelgeräten trainieren, versuchen Sie, 1-2 Minuten lang alles zu geben, gefolgt von 1 Minute normaler Intensität und wiederholen Sie dies. Versuchen Sie, Ihr Training danach auszurichten, und Sie werden bald den Effekt sehen; es wird einfacher, wenn sich Ihre Form verbessert und damit auch Ihre Verbrennung.
  • Hohe Intensität: Erhöhen Sie Ihre Herzfrequenz, wenn Sie trainieren, so verbrennen Sie auch nach dem Training mehr. Spiel Bjarne Riis auf der Heimfahrt mit dem Fahrrad und gib deinen Beinen einen zusätzlichen Schub, dann kommst du auch schneller nach Hause - eine Win-Win-Situation!
  • Trainieren Sie Ihre Körpermitte: Wenn Sie Ihren Bauch trainieren, vergessen Sie nie, gleichzeitig auch Ihren Rücken zu trainieren! Dies gibt Ihnen eine bessere und schönere Körperhaltung, die Sie auch schlanker aussehen lässt, eine weitere Win-Win-Situation!
  • Ein wenig Bewegung ist immer besser als keine Bewegung! Wenn Ihre Motivation gering ist, gehen Sie spazieren statt zu laufen. Alles ist besser als nichts. 

Sie haben hier die richtige Antwort auf die Frage, wie man sich auf den Sommer vorbereitet. All diese schnellen Lösungen, von denen man oft hört, gibt es einfach nicht! Deshalb kann man das Problem auch mit anderen Augen sehen, und hier sind 10 der schnellsten Möglichkeiten, sich für den Sommer fit zu machen. In 3 Minuten fit für den Sommer - das muss gar nicht unrealistisch sein. Es hängt nur von den Augen ab, die zusehen:

#1 Holen Sie sich einen Bikini Körper in 5 Minuten 

So geht's:

Sie haben einen Körper. Du hast einen Bikini. Ziehen Sie Ihre normale Kleidung aus und ziehen Sie Ihren Bikini an. Dann bist du bikinitauglich.

#2 In einem Block strandfertig werden

So geht's:

Zuerst beobachten Sie: Scheint die Sonne? Wenn ja, gehen Sie an den Strand. Jetzt sind Sie strandtauglich.

#3 Holen Sie sich ein Sixpack in 3 Minuten

So geht's:

Sie gehen zum Kiosk. Dort öffnen Sie den Kühlschrank und finden ein Sixpack (es ist wichtig, dass es kalt ist). Sie zahlen dafür und gehen in die Sonne. Jetzt hast du ein Six-Pack. 

>

#4 Schnell schöne Sommerfüße bekommen

So geht's:

Tragen Sie geschlossene Schuhe? Wenn ja, ziehen Sie sie aus und ziehen Sie Sandalen an. Jetzt hast du tolle Sommerfüße. 

>

#5 Gewinnen Sie einen flachen Bauch in einem Augenblick

So geht's:

Stehst du auf? Wenn ja, legen Sie sich auf den Rücken auf den Boden. Jetzt ist Ihr Bauch flach. 

#6 Lassen Sie Ihren Heißhunger auf Zucker los

So geht's:

Haben Sie Lust auf etwas Süßes? Du gehst in die Bäckerei, kaufst ein Himbeerstück und isst es. Jetzt hast du kein Verlangen mehr nach Zucker. 

#7 In 2 Minuten 10 Jahre jünger werden

So geht's:

Du gehst auf Facebook und klickst auf "Informationen bearbeiten". Unter "Grundlegende Informationen über Sie" steht Ihr Geburtsjahr. Sie fügen 10 Jahre hinzu und aktualisieren. Jetzt bist du 10 Jahre jünger.

#8 In 20-30 Minuten wirklich viel schöner werden

So geht's:

Rufen Sie jemanden an, den Sie heiß finden. Haben Sie tollen Sex. Sorgen Sie dafür, dass Sie mindestens einen Orgasmus haben, so dass Ihre Wangen rosa sind, Ihre Augen glänzen und Ihr Haar ungepflegt ist. Jetzt bist du wirklich noch viel schöner.

#9 Sexy werden ohne Sport

So geht's:

Sie betreten eine Buchhandlung. Dort finden Sie ein Buch, das spannend aussieht. Sie kaufen es und vielleicht eine Tasse Kaffee. Dann setzt man sich irgendwo in die Sonne und liest. Jetzt bist du sexy. 

#10 Trinken in Maßen

So geht's: 

Kaufen Sie etwas Alkohol, füllen Sie ihn in ein Glas, eventuell gemischt mit etwas anderem Trinkbarem, wie Ginger Ale oder Tonic. Nach Belieben Eiswürfel hinzufügen. Setzen Sie sich auf einen bequemen Stuhl und trinken Sie kleine Schlucke. Vielleicht können Sie sogar den Ton einschalten und ein wenig seufzen und ahnen, wie schön der Sommer ist. Jetzt in Maßen trinken.

 

Welchen Weg Sie auch immer wählen, wir wünschen Ihnen viel Erfolg. Aber denken Sie daran, dass man im Schlaf nichts erreicht, und es gibt nicht immer einen einfachen Weg, es richtig zu machen.