365 Tage Rückgaberecht 365 Tage Rückgaberecht
Kostenlose Rücksendungen Kostenlose Rücksendungen
Lieferung ab nur 5 € Lieferung ab nur 5 €
Preisgarantie Preisgarantie
Trustpilot Trustpilot

Sitzende Überkopfpresse mit neutralem Griff

Die sitzende Überkopfpresse mit neutralem Griff ist eine Übung, die vor allem die Schultern trainiert. Das Überkopfdrücken ist eine grundlegende Bewegung für den Aufbau von Kraft und eines ausgewogenen Körperbaus. Die Übung trainiert auch den Trizeps.

>

Anleitung zur sitzenden Überkopfpresse mit neutralem Griff:

  1. Setzen Sie sich auf eine Bank und halten Sie den Rücken gerade
  2. Zwei Kurzhanteln mit dem Obergriff greifen und zu den Schultern heben, Handflächen zeigen nach innen
  3. Einatmen und die Arme über den Kopf heben
  4. Ausatmen, während Sie die Übung durchführen
  5. Wiederholen Sie die Übung z.B. 15x3

Wichtig für die sitzende Überkopfpresse mit neutralem Griff: Halten Sie Ihren Rücken und Nacken neutral.

Gute Tipps für die sitzende Überkopfpresse mit neutralem Griff: Legen Sie die Hanteln auf Ihre Knie. Drücken Sie die Hanteln mit den Knien nach oben, eine nach der anderen. Auf diese Weise heben Sie die Hanteln auf die ergonomischste Art und Weise, ohne Ihren Körper zu überlasten oder falsch zu verdrehen. Was ist besser: Stehen oder Sitzen? 

Diese Übung ist sowohl eine Schulter- als auch eine Trizepsübung.