365 Tage Rückgaberecht 365 Tage Rückgaberecht
Kostenlose Rücksendungen Kostenlose Rücksendungen
Lieferung ab nur 5 € Lieferung ab nur 5 €
Preisgarantie Preisgarantie
Trustpilot Trustpilot

Weihnachtsrezept: zuckerfreie Schokoladentrüffel

Diese zuckerfreien Schokoladentrüffel sind butterweich, sündhaft und ganz einfach zuzubereiten - das perfekte Schokoladendessert oder ein Snack für gemütliche Weihnachtsabende.

Schokoladentrüffel sind ein fantastischer Genuss. Ein Bissen von diesen weichen, cremigen Exemplaren kann jeden in den Schokoladenhimmel schicken.

Viele der beliebten Trüffel, die man kaufen kann, eignen sich nicht gerade für einen kohlenhydratarmen, zuckerfreien Lebensstil - aber diese zum Glück schon!

Es ist ganz einfach, selbst zuckerfreie Schokoladentrüffel zuzubereiten. Es werden nur zwei Zutaten benötigt: zuckerfreie Schokolade (oder 86%ige dunkle Schokolade) und Sahne. Vanille wird hinzugefügt, um den Schokoladengeschmack abzumildern, und manche Leute fügen ein wenig Butter hinzu, um den Schokoladengeschmack weiter abzumildern oder eine gewünschte Konsistenz zu erreichen.

Das Rezept ergibt 22 Trüffel à 15 g.

Vorbereitung: 10 Minuten | Kochen: 6 Minuten

Zutaten

  • 170 g zuckerfreie Schokoladenstückchen
  • 177 ml Sahne
  • 3 Esslöffel Butter
  • 4 Esslöffel Puderzucker
  • 2 Teelöffel Brandy (optional)
  • ¼ Teelöffel Vanilleextrakt

Prozess

Auf dem Herd:Schokoladenspäne in eine hitzebeständige Glasschüssel geben, die groß genug ist, um Schokoladenspäne und Sahne zu fassen und Platz zum Rühren bietet. Sahne, Butter und Puderzucker in einen kleinen Topf geben und bei mittlerer Hitze erwärmen, bis sich an den Rändern des Topfes kleine Blasen bilden und die Sahne dampft. Umrühren, bis sich der Puderzucker aufgelöst hat, dann die Mischung über die Schokoladenstückchen gießen und 5 Minuten ruhen lassen. Vorsichtig mit einem Schneebesen umrühren, bis eine glatte Masse entstanden ist. Vanille und Weinbrand hinzufügen und umrühren. Abkühlen lassen, abdecken und mehrere Stunden oder über Nacht im Kühlschrank fest werden lassen.

>

In der Mikrowelle:Sahne in eine mikrowellengeeignete Schüssel geben, die groß genug ist, um die Schokoladensplitter und die Sahne aufzunehmen und Platz zum Umrühren zu lassen. Den Puderzucker hinzufügen und rühren, bis er sich aufgelöst hat. Die Butter und die Schokoladenstückchen hinzufügen und 1 Minute lang in der Mikrowelle erhitzen. 5 Minuten stehen lassen und dann mit einem Schneebesen vorsichtig umrühren, bis sich alles verbunden hat. Vanille und Weinbrand hinzufügen und umrühren. Abkühlen lassen, abdecken und in den Kühlschrank stellen, bis sie fest sind oder über Nacht.

>

Form: Legen Sie ein Stück Wachspapier auf Ihre Arbeitsfläche. Gießen Sie die feste Schokoladenganache mit einem Löffel aus der Schüssel auf das Papier. Wenn die Ganache zu fest ist, erwärmen Sie sie 30-60 Minuten lang, bevor Sie sie aus der Schüssel gießen.
Rollen Sie jede Portion Ganache zu runden Trüffeln. Falls erforderlich, jede Portion (15 g) wiegen, um sicherzustellen, dass die Trüffel gleichmäßig sind. Wenn die Trüffel zu heiß und zu weich sind, um sie zu formen, kühlen Sie sie 30 Minuten lang oder bis sie fest genug sind, um sie zu handhaben.

>

Finish: Nach dem Formen können die Trüffel in gehackten Nüssen, geraspelter Schokolade, Sesamsamen, Kokosnuss, Streuseln, gefriergetrockneten Früchten, Matcha-Pulver oder ungesüßtem Kakaopulver gewälzt werden. Sie werden in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahrt, aber bei Zimmertemperatur serviert und genossen.

>

Nährwertgehalt

Per Portion (1 Trüffel)

Kalorien 58 kcal Fett 5 g - davon gesättigte Fette 3 g - davon ungesättigte Fette 1 g Kohlenhydrate 7 g Kosten Faser 5 g Protein 1 g